WARUM? - Diese Haltung gibt uns Schwung!

Der Mensch gestaltet seine Zukunft mit Kreativität und Empathie. Dafür braucht er Wissen über seine Persönlichkeit, Kompetenzen, Methoden und Tools, die ihn unterstützen.

Titelbild:

Menschen arbeiten am besten, wenn sie Lösungen gestalten können. Darum setzen wir die erwünschte Zukunft in den Fokus und arbeiten an Lösungen, die diese Zukunft ermöglichen. Wir schauen nach vorne, suchen einen guten Weg und meiden ganz bewusst den Blick zurück auf vergangene Fehler oder Probleme. Denn der Rückblick führt unweigerlich zu Demotivation und Frust, weil sich durch Problem- und Fehleranalysen unweigerlich einzelne  angegriffen fühlen, die die Ursache auf sich beziehen. Das führt zu Rechtfertigungen und Verteidigungen und blockiert den Weg zu neuen Lösungen. Die Problemorientierung gehört in die Arbeit mit Maschinen, denn hier ist die Ursachenanalyse notwendig für die Reperatur.

Menschen funktionieren anders. Sie lassen sich lieber in eine Richtung mitziehen, die attraktiv für sie ist, in der sie Bestätigung finden, und die sie aktiv und selbstwirksam werden lässt.
Darum ist es erfolgversprechender, sich auf den Zustand zu konzentrieren, der anstelle des Problems erreicht werden soll, also auf das Ziel oder das gewünschte Ergebnis.

Titelbild:

3 Überzeugungen

1. People Business ist dann erfolgreich, wenn Konzepte und Tools neben Umsätzen und Kosten den Menschen in den Mittelpunkt stellt, das heißt Kunde/ Gast und Mitarbeiter*in!

2. Eine souveräne Kultur für Kunden/ Gäste setzen eine interne Vertrauenskultur voraus, in der die Menschen Lust auf Erfolg und an der persönlichen Entwicklung haben. Dabei sind schwunggebende Multiplikatoren ausschlaggebend.

3. Menschen bringen unterschiedliche Persönlichkeiten und Motivationen für ihre Aufgaben mit, geprägt durch Werte, Erfahrungen, Interessen und Bedürfnissen. Diese Unterschiede erfolgreich zu nutzen und in einem Unternehmen zu jonglieren sind ein spannendes Abenteuer. Wir lieben es!

Icon